Tour de Kids

Die Idee dieser Tour basiert auf der Tour de Ski. Es ist eine Rennserie bestehend aus 4 Rennen die über mehrere Termine verteilt über die Wintermonate ausgetragen werden.
Die Tour de Kids berechtigt nicht nur geübte Langläufer daran teilzunehmen, sondern auch all jene, die lediglich hobbymäßig langlaufen.
Jedes Kind erhält ein Startpaket mit schönen Gadgets und die einzelnen Rennen werden mit Sachpreisen prämiert. Am Ende der Tour De Kids wird ein Gesamtsieger prämiert und erhält den gleichen Pokal wie der Gewinner der Tour de Ski in Toblach.
Um allen eine Chance auf den Gesamtsieg zu bieten, wird jedemTeilnehmer ein Streichresultat gewährt und somit nachdem Prinzip “3 out of 4” ermittelt. Für jedes Rennen werden Punkte vergeben und jedes Rennen ist unabhängig vom vorherigen.

Der Spaß soll an oberster Stelle stehen und unser Ziel ist es die Kinder zum Sport an der frischen Luft zu animieren.Und wer weiß, vielleicht schlüpft aus diesen Rennen dernächste Olympiateilnehmer?

Tour de Kids - Logo Contest

Das Sport Ok Toblach rief verschiedene Grundschüler dazu auf, ein Logo für die Tour de Kids zu entwerfen. Einzige Vorgaben waren: Tour de Kids als Schriftzug und Langlauf. Aus allen kreativen Vorschlägen, wurde die Zeichnung von Hannah Dejaco, Schülerin der fünften Klasse Grundschule Oberolang, als Siegerlogo ausgewählt.

Alle Zeichnungen anschauen